OS Open

Fr 25.09. | 20:00 Uhr

Surprise - Surprise

Sa 26.09. | 20:00 Uhr

Die Impronellis

Sa 26.09. | 21:00 Uhr

"Songs of Repression"

35. Unabhängiges FilmFest Osnabrück

Songs of Repression, Dänemark 2020, 94', OmeU, R: Marianne Hougen-Moraga, Estephan Wagner
Mitten in Chile liegt die ehemalige Colonia Dignidad, deren Einwohner:innen sich in den 60er Jahren einer Sekte anschlossen. Fehlverhalten wurde mit Prügelstrafen geahndet. Durch Generationen der sexuellen Repression haben viele der Bewohner:innen ein gestörtes Verhältnis zu Liebe und Sexualität.

Weitere Informationen und Tickets unter filmfest-osnabrueck.de/tickets/

Wann
Sa., 24.10. 20:00 Uhr
Eintritt
VVK Infos unter https://filmfest-osnabrueck.de/tickets/
AK Infos unter https://filmfest-osnabrueck.de/tickets/
Altersangabe
-
Raum
Großer Saal
Barrierefreiheit
Ja
Veranstaltungstyp
Film
Veranstalter
Filmfest Osnabrück

Wir suchen Dich!

Bundesfreiwilligendienst im Haus der Jugend

Wir suchen Dich!

Freiwilliges Soziales Jahr im Haus der Jugend