X-Mas Gala

Sa 14.12. | 19:30 Uhr

X-Mas Gala

So 15.12. | 19:30 Uhr

Café Caliente

Fr 10.01. | 21:30 Uhr

Folk meets Osnabrück 2020

Folk-Festival

19.30-20.15 Uhr Kaluzza & Blondell
20.30-21.30 Uhr Ann Rinn
21.45-23.00 Uhr Paddy goes to Holyhead

Folkmusik in vielen Varianten zu präsentieren gehört zum Konzept von Folk meets Osnabrück. Zum vierten Mal präsentiert Folk meets Osnabrück der Folkszene drei super Folkbands. Die Mischung verspricht drei Stunden melancholischen, aber auch schnellen und hitverdächtigen Folk aus verschiedenen Folkgenres.
Den Abend eröffnen Kaluza & Blondell - ein Americana & Folk Duo, das nicht nur eigene Lieder und Geschichten schreibt, sondern sich auch die vorhandene Vielfalt der Musik zu eigen machen. Ihre zweistimmigen Lieder gehen unter die Haut und berühren. Formiert haben sich Toto Kaluza (Deutschland) & Geoff Blondell (England) 2009 in Spanien, auf der wunderschönen Insel Mallorca. 2015 kam dann die Entscheidung, nach Deutschland zu ziehen.
Als zweite Band des Abends folgen An Rinn - seit 20 Jahren auf deutschen Bühnen unterwegs und in der Region Osnabrück verwurzelt. Ausverkaufte Konzerte sind mittlerweile Standard bei einer der dienstältesten deutschen Formationen. Die Musiker der Band haben ein riesiges Repertoire von Songs, Tunes und Instrumenten im Gepäck und vollbringen das Kunststück, Musik der Britischen Inseln, Skandinaviens und Nordamerikas gleichermaßen authentisch zu präsentieren - und auch als A-Kapella-Formation vollends zu überzeugen.
Als Headliner für den Abend konnten Paddy Goes to Holyhead gewonnen werden. Mehr als 25Jahre „on the road”. Ihr großer Hit „Bound Around“ und die große Spielfreude von Paddy Goes to Holyhead ließ die bekanntesten Folkrocker Deutschlands in den Neunzigern ein keltisches Feuerwerk nach dem anderen abbrennen. Einst als „formatuntaugliche Spartenmusik“ von der Musikindustrie betitelt, zogen Paddy Goes to Holyhead erstmals mit Ihrem Longplayer „Ready For Paddy?“ in die Deutschen CD-Charts ein, deren Titel. „Johnny Went to War“ sich damals beim Radiosender SWF3 über ein Jahr in den Top-Ten hielt.

Tickets ab 09.12.2019 erhältlich.

Wann
Sa., 29.02. 19:30 Uhr
Kosten
VVK 24,- €
AK 27,- €
Altersangabe
-
Raum
Großer Saal
Barrierefreiheit
Ja
Veranstaltungstyp
Konzert
VVK-Stellen
Haus der Jugend,Tourismus Information,NOZ Ticketservice,eventim,Dein Ticket
Veranstalter
Ulrich Prukop