Saga Con

So 24.03. | 10:00 Uhr

Roland Jankowsky – "Wenn Overbeck wieder kommt"

Do 28.03. | 20:00 Uhr

Yves Macak "R-Zieher – Echt jetzt!?"

Fr 29.03. | 20:00 Uhr

Kadinlik bizde kalsin (Weiblichkeit sollte uns vorbehalten sein)

Türkisches Theater

Die 1993 überwiegend aus Studenten gegründete türkische Theatergruppe "Doğuş" (auf Deutsch: die Geburt), trägt im Rahmen ihrer Auftritte und Freizeitangebote seit über einem viertel Jahrhundert einen Beitrag zur deutsch-türkischen Völkerverständigung bei.
Heute besteht doğus aus einem bunten Mix deutsch-türkischer, junger und jung gebliebener Theaterliebhaber mit unterschiedlichen Backgrounds. Kadinlik Bizde Kalsin (Weiblichkeit sollte uns vorbehalten sein) heißt der unvergängliche Titel der Komödie des zeitgenössischen türkischen Autors Yilmaz Erdogan, mit dem die Theatergruppe Doğuş unter der Regie von Ayhan Sömen am 04.05.2019 im Haus der Jugend debütieren wird. Das Theaterstück handelt über Gleichberechtigung und die Stellung der Frau in der türkischen Gesellschaft. Auf humorvolle Weise wird das Ungleichgewicht der Geschlechter von Adam und Eva bis in den heutigen Alltag in Szene gesetzt.

Wann
Sa., 04.05. 19:00 Uhr
Kosten
VVK 10,- €
AK 15,- €
Altersangabe
-
Raum
Großer Saal
Barrierefreiheit
Ja
Veranstaltungstyp
Theater
Veranstalter
Türkisches Theater Dogus

Wir suchen Dich!

Bundesfreiwilligendienst im Haus der Jugend

Wir suchen Dich!

Freiwilliges Soziales Jahr im Haus der Jugend