Event-Übersicht

31. European Media Art Festival "Report - Notizen aus der Wirklichkeit"

Festival

Das 31. European Media Art Festival beschäftigt sich unter diesem Titel unter anderem mit der Verbindung zwischen Medienkunst und Journalismus. Das Haus der Jugend wird an den fünf Festivaltagen zu einem temporären Experimentierlabor für zeitgenössische Medienkunst. Studierende von nationalen und internationalen Hochschulen präsentieren beim Media Campus INIT ihre aktuellen Arbeiten. Dazu gehören raumgreifende Installationen und Performances genauso wie Soundarbeiten, Videos und interaktive Kunstwerke. Zweimal am Tag gibt es kostenlose Führungen – Donnerstag bis Sonntag jeweils um 13 und 17 Uhr; der Treffpunkt ist am Kunstraum Hase 29. Von dort geht es auf dem Weg durch die Altstadt ins Haus der Jugend – auch Osnabrücker dürfen gespannt sein, welche neuen Perspektiven sich ihnen hier eröffnen!

Hinweis:

  • Details des diesjährigen Programms finden Sie auf der Website: www.emaf.de

Zeiten:

  • 19.04.2018 - 11:00 bis 22:00
  • 20.04.2018 - 11:00 bis 22:00
  • 21.04.2018 - 11:00 bis 22:00
  • Heute - 11:00 bis 18:00

Veranstalter: